Extrahieren Sie E-Mail-Adressen mit Hilfe von Suchmaschinen

Hilfe

Sie können auch die großen Suchmaschinen wie Google und Yahoo benutzen, um nach E-Mail- Adressen zu suchen, die mit einem bestimmten Thema verbunden sind.

Geben Sie einfach die entsprechenden Schlagwörter ein und Sie werden haufenweise Ergebnisse zurückbekommen. Nachdem Sie eine Suche definiert haben, wird Email Extractor die E-Mail-Adressen aus allen einschlägigen Websites extrahieren.

Optionen

  • Max Ergebnisse - limitiert die Gesamtzahl der Ergebnisse, die zurückgegeben werden. 1000 ist die maximale Zahle und ist eh mehr als die meisten Suchen liefern.

  • Lokalisierte Webseite scannen - Email Extractor scannt nur die Webseite, die identifiziert wurden.

  • Tiefensuche der Webseiten - Email Extractor sucht die identifizierte Webseiten nach Sub-Links ab.

  • Suchentiefe - Direkt unter dem URL-Eingabefeld befindet sich ein weiteres Feld wo Sie die Tiefe auswählen können.
    Alle Werte zwischen 1 und 99 sind zulässig.
    Eine Tiefe von ‚1‘ bedeutet, dass nur die Hauptseite durchsucht wird.
    Eine Tiefe von ‚2‘ sucht alle Seiten ab, die über genau ein Link erreichbar sind. Je höher der Tiefe, desto mehr Links abgesucht werden.

Beispiel:

hyphotek

Um genauere Ergebnisse zu erzielen, benutzten Sie ein paar Google Tricks. Suchen Sie nach Seiten mit "email", die auch "Hypothek" in der Domäne-Namen oder Seitename enthalten.
email inurl:hyphotek

Sie können auch bestimmte Website nach E-Mail-Adressen absuchen.
email inurl:youtube.com

Das Programm zählt automatisch die Anzahl der analysierten URLs.

Awards
Email Extractor Awards